Wir behandeln jeden, auch diejenigen, die von anderenKliniken abgelehnt wurden
10 Jahre helfen, Drogensucht in Deutschland loszuwerden
Über die Klinik
Die medikamentöse Behandlungsklinik "Dr. Blago Plus" ist seit über 10 Jahren auf die Behandlung und psychosoziale Rehabilitation von Menschen mit chemischen Abhängigkeitsproblemen (Alkoholismus, Drogensucht, Drogenmissbrauch, Glücksspiel) spezialisiert.
Wir verwenden keine Ersatztherapie, sondern beseitigen das Verlangen nach Drogen vollständig mithilfe von modernen und wissenschaftlich fundierten Behandlungsmethoden!
Kostenlose Konsultation
Geben Sie Ihre Telefonnummer an und wir rufen Sie zurück und beantworten alle Fragen zur medikamentösen Behandlung.
Wie heißen Sie?
Telefonnummer
Unsere Spezialisten
Alle unsere Ärzte haben ein Diplom inNeurologie und Reanimation und verbessern ständig ihre Qualifikationen.
Dovgy Yuri Vladimirovich
Chefarzt, Reanimations-Narkologe,Chefarzt des Zentrums
Absolvent des Odessa Medical Institute, Kiewer Militärakademie. Ein Spezialist mit großem kreativen Potenzial und professionellenFähigkeiten. Er ist häufig im Ausland auf Fortbildungen und hat die neuesten wissenschaftlichen Entwicklungen in der Anästhesiologie.
Podirka Nikolai Wjatscheslawowitsch
Arzt-Narkologe
Hat eine zweite Spezialisierung (Hausarzt)
Rosha Wassili Wassiljewitsch
Arzt-Narkologe
Tysyachny Igor Stanislavovich
Arzt-Narkologe
mit 10 Jahren Erfahrung in der Anästhesiologie
Irina Dyatlowa
Klinischer Psychologe, Psychotherapeut mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit abhängigen Menschen.
Unsere Vorteile
Wir verwenden nur moderne Behandlungsmethoden
Unsere Klinik führt regelmäßig internationale wissenschaftliche Konferenzen durch, wo Ärzte die neuesten Errungenschaften der Medizin auf dem Gebiet der Neurologie erfahren
Individueller Ansatz
Für jeden Patienten bieten wir die bequemsten Bedingungen für den Aufenthalt in der Klinik und einen individuellen Behandlungsablauf.
Unsere Dienstleistungen
Sie können sich kostenlos bei einem Arzt beraten lassen und dann den Verlauf der Behandlung entscheiden. Wir bieten eine qualitativ hochwertige, effektive und anonyme Behandlung von chemischen Abhängigkeiten im Krankenhaus unserer Klinik.
Wir sind auch außerhalb der Ukraine bekannt
Patienten aus Deutschland, Polen, Italien, Israel und den USA kommen in unsere Klinik. Dies bestätigt die hohe Qualität unserer medizinischenLeistungen.
Service
Wir bieten eine qualitativ hochwertige, effektive und anonyme Behandlung von chemischen Abhängigkeiten in unserer Klinik.
Behandlung der Sucht
Diejenigen, die eine lange Zeit Drogen nehmen, bilden eine starke physische und psychische Abhängigkeit von der Droge. Physische Abhängigkeit wird als „Entzug" bezeichnet. Dies tritt einige Zeit nach dem Absetzen der Droge auf. Jeder Süchtige kennt dieses Gefühl. Die Sucht ist es, die ihn zwingt, eine neue Dosis Rauschgift auf jede erdenkliche Art und Weise einzunehmen: Das Rauschgift zerstört Körper und die Seele das Süchtigen. Mit jeder neuen Einnahme verschlechtert sich die Gesundheit und die Persönlichkeit des Betroffenen. Lügen und Stehlen werden alltäglich.

Der „Entzug" – das ist die erste Stufe der medikamentösen Behandlung. In der modernen Medizin gibt es ein großes Arsenal an Medikamenten, die dies schmerzfrei machen: Patienten, die nur dieses Stadium durchlaufen haben, kehren nach einiger Zeit wieder zum Drogenkonsum zurück, weshalb unsere Klinik eine umfassende medikamentöse Behandlung empfiehlt. Es ermöglicht Ihnen, sich physisch und psychisch auf einen gesunden Lebensstil einzustellen.

Unsere Methoden zur Behandlung von Drogenabhängigkeit sind modern und wissenschaftlich fundiert und alle Spezialisten, die in unserer Klinik arbeiten, haben eine spezielle Ausbildung in der Neurologie erhalten.

Phasen der Suchtbehandlung:

Entgiftung, die es ermöglicht, die körperliche Verfassung des Patienten zu verbessern.
In diesem Stadium wird der Patient während des "Entzuges" von körperlicher Qual befreit. Der Schlaf wird normalisiert, die Depressionen werden kuriert, der Wunsch, die Abhängigkeit loszuwerden wird durch die Arbeit mit einem Psychologen Wirklichkeit. Ein Psychologe hilft einem Patienten, die Gründe, die zur Drogenabhängigkeit führten, zu erkennen, und auch, wie man ohne Drogen leben lernt. Hinzu kommt eine unterstützende Therapie, bestehend aus der Einnahme von Medikamenten und Beratungsgesprächen mit einem Psychologen.

Das Letzte Stadium der Behandlung von der Drogensucht in unserer Klinik ist die Einführung eines modernen Anti-Drogen-Medikamentes Naltrexon-Hydrochlorid. Infolgedessen ist das Medikament erst ab 6 Monaten wirksam.

Behandlung von Alkoholismus
Phasen der Behandlung von Alkoholismus:

  • Entgiftung. Mit Hilfe moderner Medikamente bringen wir den Patienten aus dem Suchtkampf. Dieses Verfahren kann als eine Reinigung des Körpers von toxischen Substanzen dargestellt werden. Der Patient verliert den Wunsch zu trinken, sein Gesundheitszustand verbessert sich und Appetit und Schlaf sind wiederhergestellt.
  • Arbeit mit einem Psychologen.
  • Dies ist die wichtigste Stufe der Behandlung. Es ist notwendig, den wahren Grund herauszufinden, warum ein Mensch nach einem Glas greift und daraus folgend eine Strategie entwickeln, um diesen Wunsch zu revidieren. Der Patient muss lernen, ohne Alkohol zu leben, Schwierigkeiten zu genießen und zu überwinden.
  • Die Einreichung der Droge oder wie dieses Verfahren von den Menschen genannt wird "Hypnose gegen Alkohol" (mit dem deutschen Medikament Amrifid). Es wird mit Zustimmung des Patienten angewendet und hilft ihm, auf die Verwendung alkoholischer Getränke zu verzichten. Bei Einnahme von kleinen Dosen von Alkohol treten Symptome von schwerer Alkoholvergiftung, Kopfschmerzen und Erbrechen auf. Und selbst ein Schluck Alkohol verursacht starken Ekel.


Behandlung von Glückspielsucht
Eine der häufigsten psychologischen Suchtformen ist das Glücksspiel. Unter diesem Begriff versteht man die schmerzhaften Veränderungen in der Psyche, die mit der Abhängigkeit von Glücksspielunterhaltung einhergehen. Glücksspiel verursacht ein ständiges Bedürfnis nach dem Spiel selbst sowie dem damit verbundenen Gefühl der Aufregung und des Adrenalins.

Die Behandlung wird Patienten, die den Kurs absolviert haben, erlauben, die Spielsucht loszuwerden und in das normale soziale Leben zurückzukehren. Erfahrene Experten helfen den Spielern dabei, das schmerzhafte Verlangen nach dem Spiel zu überwinden.

Wie man die feine Linie bestimmt, die den gewöhnlichen spielenden Liebhaber vom pathologisch abhängigen Spieler trennt? Die moderne Psychologie, die auf die Behandlung der Ludomanie abzielt, hebt einige typische Symptome hervor.

Zum einen ist es die erhöhte Reizbarkeit, Ärger oder Angst, die entstehen, wenn der Spieler von der Möglichkeit des Spielens getrennt ist.

Zweitens, die Besessenheit des Denkens im Glücksspiel und der aufgeregte Geisteszustand, der während des Spiels auftritt.

Drittens ist es ein hartnäckiger Wunsch, nach einem Scheitern wieder zu setzen.

Und schließlich die Unfähigkeit, mit dem Ergebnis zufrieden zu sein, zu gewinnen und keine neuen Wetten zu machen.

Im sozialen Leben beginnt eine solche Person, die wichtigsten Lebensprioritäten und persönlichen Aufgaben zu ignorieren und das Spiel vollständig zu priorisieren. Er verliert oft große Geldsummen, da er seine Ausgaben nicht angemessen kontrollieren kann.

Die Stadien der Spielabhängigkeit:

Heute wird die Ludomanie als krankhafter Zustand der Psyche anerkannt und ihre Behandlung wird in verschiedenen Ländern der Welt praktiziert. Die Entwicklung der Symptome von Glücksspiel-Süchtigen ist üblicherweise in drei Hauptphasen unterteilt.

In der ersten Phase wird die psychologische Basis der Abhängigkeit ermittelt. Meistens ist eine Person von einem banalen Wunsch getrieben, Risiken einzugehen, um am Spiel teilzunehmen. Der Prozess der Glücksfindung verzögert sich jedoch allmählich und bildet die zweite Stufe der Abhängigkeit.

In der zweiten Phase kann der Spieler den Wunsch, an einem Glücksspiel teilzunehmen, nicht mehr verkraften und kann nicht diejenigen ablehnen, die ihn zu einem solchen einladen.

Die dritte Phase besteht aus einer vollständige Abhängigkeit der Psyche vom Spiel und die Unfähigkeit des Individuums, sich selbständig dieser Schwäche zu widersetzen.

Qualifizierte Behandlung des Glücksspiels

Die Spezialisten unseres Zentrums bieten in Odessa eine Behandlung gegen die Sucht nach Glücksspiel an. Jeder kann um qualifizierte Hilfe bitten, indem er telefonisch einen Termin vereinbart und in die Klinik kommt. Wir werden helfen, den Grad der Patientenabhängigkeit zu bestimmen und den besten Weg anzubieten, um aus der Spielsucht herauszukommen.

Die Behandlung von Glücksspielen ist eine der Hauptaktivitäten unserer Klinik. Wir helfen Ihnen oder einer Ihnen nahestehenden Person, diese Sucht dauerhaft zu beseitigen und in ein normales Leben zurückzukehren.

Chemisch-Sucht-Rehabilitation
Rehabilitation ist die Wiederherstellung der grundlegenden Funktionen des Körpers, verloren im Prozess der Krankheit oder längerer Exposition gegenüber Drogen.
Wir bieten eine qualitativ hochwertige und professionelle Rehabilitation an, mit der wir die Persönlichkeit des Patienten und seine sozialen Fähigkeiten wiederherstellen können.
Patienten, die sich einer Rehabilitation unterzogen haben, haben eine hohe Chance auf ein normales, gesundes und erfolgreiches Leben.

Bewertungen unserer Patienten
Unsere Vertreter
in Deutschland (NEUFELD PETER & TATJANA)
Tel .: +49163504853

Напишите Ваш номер телефона и мы перезвоним Вам в течении нескольких часов
Или самостоятельно позвоните нам по номеру:
+49163504853
Made on
Tilda